Springtraining mit Andreas Kreuzer, Teil 3: „Meine ganze Denkweise zur Reiterei hat sich verändert”

Fotos: Andrea Zachrau

Clara Montanus gehört seit eineinhalb Jahren fest zum Team Kreuzer – die Influencerin, die ursprünglich aus Bayern kommt, zog mit ihren beiden Pferden nach Damme, um intensiv von Andreas Kreuzer lernen zu können. In Teil 1 und 2 haben wir ein Training der beiden begleitet – jetzt verraten sie im Gespräch noch, was das Training im Pferdesportzentrum Damme ausmacht.

Seit wann sind Sie bei Andreas Kreuzer im Training und wie habt Ihr Euch kennengelernt?


Montanus: Ich bin jetzt seit gut eineinhalb Jahren hier im Reitsportzentrum Damme. Wir haben uns über Social Media kennengelernt. Ich habe in einer Agentur meine Ausbildung gemacht, die Andreas‘ Account betreut und das Marketing übernommen hat. Ich war direkt ganz angetan und fasziniert von der Art und Weise, wie er Pferde trainiert. Als sich die Möglichkeit ergeben hat und ein Platz im Stall frei wurde, habe ich die Chance ergriffen. Erst war ich nur für ein, zwei Monate zum Training hier und bin dann schließlich aus Bayern hergezogen und seitdem fester Bestandteil des Teams.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang