Ausgabe 2/2021

Equikinetic - Blau-gelbe Pferdefitness

 

Neuro-Rider

Vom Kopf in den Körper

Kaltes Plasma

Ein neuer Weg zur Selbstheilung?

Fütterung

Bedarf & Verwöhnen

Top-Themen dieser Ausgabe

TITELTHEMA

Equikinetic - Blau-gelbe Pferdefitness

Zeitmanagement ist ein großes Thema in den Ställen - vor allem zurzeit, wenn durch wiederkehrende Lockdowns die Momente mit Pferd für viele Besitzer begrenzt sind. Eine effektive, aber unaufwendige Methode, sie dennoch fitzuhalten, ist die Equikinetic. Das Longentraining durch Dualgassen hilft bei der Gymnastizierung, trägt zur Geraderichtung bei und sorgt für den Aufbau von Muskeln.


AUSBILDUNG

Neuro-Rider - Vom Kopf in den Körper

Diplomtrainer Marc Nölke hat das Programm Neuro-Rider entwickelt. In diesem zeigt der ehemalige Skispringer Reitern, wie sie ihre Leistung mithilfe von neurologischen Trainingsmethoden steigern können.


GESUNDHEIT

Kaltes Plasma - Ein neuer Weg zur Selbstheilung?

So manchen der den Begriff Kaltes Plasma zum ersten Mal hört, läuft es ziemlich eisig den Rücken herunter. Frostig klingt das und irgendwie schwingt bei manchen auch noch der unangenehme Gedanke an schwere Verletzungen und Krankenhausaufenthalte (Stichwort Blutplasma) mit. Die Behandlung mit kalten Plasma ist ein in der Tierheilkunde relativ neuer, aber hochinteressanter und erfolgsversprechender Ansatz, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stimulieren, Heilungsprozesse zu beschleunigen und so manches gesundheitliches Problem sogar komplett aus dem Weg zu schaffen.


FÜTTERUNG

Bedarf & Verwöhnen - Was steckt da eigentlich drin?

Das passende Kraftfutter für das eigene Pferd zu finden, ist bei dem großen Angebot, das der Markt hergibt, nicht immer so einfach. Um zu erkennen, welches das richtige ist, sollte sich der Besitzer genauer mit dem Bedarf des eigenen Pferdes und dann mit den Rohstoffen und Inhaltsstoffen im Futtersack beschäftigen. Wir haben mit Expertin Cornelia Fritz über die wichtigsten gesprochen.

Zum Seitenanfang