Junges Talent: Chantal Rödel

Schüler- und Trainerin - Chantal Rödel und Anja-Sabrina Heinsohn. (Fotos: Stroscher)

In der Springsportkarriere von Chantal Rödel aus Schlußdorf in der Nähe von Worpswede geht es kontinuierlich bergauf. Die 16-jährige Schülerin gehört seit 2020 zur Fördergruppe U17 des PSV Hannover und ist mittlerweile mit dem neunjährigen Vodoo Fire schon in S-Springen platziert und für das Bundesnachwuchschampionat qualifiziert.

 

Das Mädchen mit den langen blonden Haaren lässt keinerlei Zweifel daran aufkommen, was sie einmal werden will. „Ich möchte später vom Reiten und den Pferde leben können“, ist Springreiterin Chantal Rödel von ihrem beruflichen Ziel total überzeugt. Gerade steckt sie mitten in ihrem Schulabschluss der zehnten Klasse, um anschließend auf das Wirtschaftsgymnasium in Zeven zu wechseln. Danach plant die 16-Jährige ein Wirtschaftsstudium, um anschließend vielleicht schon parallel Berufsreiterin zu werden.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang