Trakehner Pferdemarkt

 29. September 2019, Buchholz  Veranstaltungen

Vom Fohlen bis zum Reitpferd

 

Bereits zum 39. Mal findet der Trakehner Pferdemarkt am 29. September auf der Reitanlage der Familie Behr in Buchholz statt. Ein breites Spektrum wird den Kaufinteressenten auch in diesem Jahr geboten.

 

Die Aussteller finden beste Präsentationsbedingungen vor, Kaufinteressenten haben die Gelegenheit in direktem Kontakt mit den Züchtern, mehr über ihren Wunschkandidaten zu erfahren und Zuschauer können einfach einen schönen Tag mit bestem Essen, schönen Pferden und viel Fachsimpelei erleben.

Wie in den vergangenen Jahren auch, wird die Kollektion nicht vorselektiert und bietet ein breites Spektrum an verkäuflichen Pferden: Von in diesem Jahr geborenen Fohlen, über Jungpferde und Zuchtstuten bis hin zu sofort einsetzbaren Reitpferden  - in Buchholz kann jeder Interessent ein Pferd finden, was zu seinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Züchter, die einen Trakehner zu verkaufen haben, sollten sich ebenfalls diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Alle vorgestellten Pferde werden fotografiert und gefilmt. Aus dem Videomaterial kann auf Wunsch ein aussagekräftiges Portraitvideo erstellt werden. Das Medienmaterial steht den Ausstellern überdies kostenlos zur Verfügung. Pferde und Fohlen, die auf der Veranstaltung noch keinen neuen Besitzer gefunden haben, können im Nachgang zur Veranstaltung in der Trakehner Verkaufsbörse und auf der Onlineplattform „ehorses“ kostenlos inseriert werden. Nennschluss ist der 13.09.2019.

Der Katalog wird nach der Fertigstellung zunächst im Internet veröffentlicht, teilweise mit Bildern der genannten Pferde. Ein Versand ist im Vorfeld der Veranstaltung möglich. Bestellungen werden unter der Emailadresse: info@trakehner-verband.de entgegengenommen.

Im Anschluss an die Verkaufsveranstaltung findet ein Registrierungstermin für spät geborene Trakehner Fohlen in Niedersachsen statt.

Weitere Informationen zu dem Tag gibt es bei Claudia Schaaf (Tel.: 0163-7001385) oder Frank Martens-Bruns (Tel.: 0170-5511586).

Zum Seitenanfang