HA.LT 2019: Nachwuchsreiter im Fokus

 19. bis 21. Juli 2019, Verden  Veranstaltungen

Bei den Hannoverschen Landesmeisterschaften Dressur und Springen stehen die Altersklassen Pony, Children, Junioren und Junge Reiter im Mittelpunkt. Traditionell geht es auf dem HA.LT für die Kreise und Regionen wieder um die Landestandarte und zusätzlich für die Ponyteams um die Landesponystandarte.

"Die Wettkämpfe um die Landesstandarte und die Ponystandarte sowie die Landesponychampionate bleiben das Herzstück in Verden, ebenso die Finalsprüfungen der Cups EQIVA und Vogeley, das Jugend-Camp, die PSV Kids-Games und die Ehrung der Prämienpartnerschaftsvereine der Horst-Gebers-Stiftung", so der geschäftsführende Vorstand des OSV Hannover.

Reiter (Altersklasse ab 22 Jahren) im Pferdesportverband Hannover 2019 bekommen erstmals die Möglichkeit, in Elmlohe vom 02. bis zum 04. August ihre Landesmeisterschaften für Reiter und Amateure auszutragen.

Im 11. Jugendcamp in Verden haben junge Pferdefans von zwölf bis 17 Jahren, die auf dem Turniergelände zelten, die Möglichkeit drei Tage hinter die Kulissen eines Pferdesport-Events zu schauen. Anmeldeschluss ist der 01. Juli 2019 (Anmeldeformular unter www.psv-han.de im Bereich Jugend/Jugendcamp)

Der Eintritt zum HA.LT ist frei.

Zum Seitenanfang