Löwen Classics 2019

 22. bis 24. März 2019, Braunschweig  Newsletter, Veranstaltungen

Volljährig, wunderbar und sehr speziell

Die Braunschweiger LöwenClassics (LC) werden volljährig. Vom 22. bis 24. März 2019 feiern nationale und internationale Pferdesport-Fans die 18. Auflage dieser ganz speziellen Pferdesport-Veranstaltung.

Speziell? Was macht die LöwenClassics so speziell, so besonders? Zuerst ist es das sportliche Programm, dass es nirgendwo sonst in dieser Kombination gibt: Das Deutsche Hallenchampionat der Landesmeister und die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände – das sind die nationalen Highlights. Das HGW-Bundesnachwuchschampionat – diese spezielle Prüfung für die Nachwuchsreiter, die vom großartigen Hans Günter Winkler ins Leben gerufen wurde. Im Juli diesen Jahres ist der große Pferdemann gestorben, bei den Braunschweiger LöwenClassics lebt er weiter. Der Große Preis der Volkswagen AG, das Veolia-Championat oder der Preis der Deutschen Kreditbank AG – das sind die internationalen Herausforderungen, die es in der Volkswagen Halle noch nie ohne Gänsehaut-Momente, Spannung und überschäumende Emotionen gegeben hat. Und wenn bei der Führzügelklasse, der LC Kids-Trophäe, die Allerjüngsten, meist von Papa oder Mama geführt, kerzengerade sitzen, vor Aufregung das Atmen fast vergessen und am Ende vor Stolz strahlen, wenn sie mit einer Schleife dekoriert werden – dann ist das pferdesportliche LC-Erlebnis emotional wunderbar rund.

 

Der Vorverkauf für die 18. Auflage der Braunschweiger LöwenClassics vom 22.-24. März 2019 hat bereits begonnen. Tickets gibt es deutschlandweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über AD Ticket loewen-classics-ticketshop.reservix.de/events.

Weitere Infos: www.loewen-classics.de

Zum Seitenanfang