Zu Gast bei: Ingrid Klimke

Fotos: Andrea Zachrau

Franziskus, der Matcho, Geraldine, die elegante Tänzerin und Bob, der Kämpfer: Wir waren zu Gast im Stall von Reitmeisterin Ingrid Klimke und haben der erfolgreichsten deutschen Vielseitigkeitsreiterin beim täglichen Training mit ihren aktuellen Top-Pferden über die Schulter geblickt.

Wer den Stall von Ingrid Klimke in Münster betritt, muss nicht lange suchen, bis er bekannte Namen auf den Boxenschildern erspäht: Ihr aktuelles Vielseitigkeits-Erfolgspferd Horseware Hale Bob blickt genüßlich kauend aus dem Fenster in die Stallgasse; ihm gegenüber reckt Geraldine SAP die Nase den Besuchern entgegen. Und während es sich ihr ehemaliges Erfolgspferd FRH Butts Abraxxas auf den naheliegenden Weiden gut gehen lässt, ist auch Klimkes aktueller Shootingstar eingetroffen: Franziskus wartet brav in der Waschbox direkt neben Geraldines Box auf seine tägliche Trainingseinheit.

Der Hengst wird an diesem Tag auch im Mittelpunkt des Interesses stehen, stellte er doch im vergangenen Jahr ein besonderes Gesprächsthema dar – und das nicht nur in Züchterkreisen. Betrat er das Viereck, standen die Münder des Publikums nicht selten offen: Der Braune begeisterte mit seiner besonderen Ausstrahlung und Präsenz die Zuschauer.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang