Stallbau: Schöner wohnen

Ein Pferd verbringt meist viele Stunden im Stall. Dort soll es sich wohlfühlen. Daher hat sich in Sachen Haltung einiges getan, das Stallklima hat sich verbessert, der Komfort für Reiter und Pferd steigt stetig und immer weniger muss dank automatisierter Abläufe von Hand erledigt werden. Wichtige Infos, Trends und neue Produkte - ein Überblick von Laura Becker.

Dunkle, stickige Boxen ohne Tageslicht, in denen Pferde ihr Leben fristen. Das war einmal. Hell soll ein Stall sein. Frische Luft, viel Platz und eine Umgebung, die den Bedürfnissen des Pferdes gerecht werden - darauf kommt es an. In der Pferdehaltung ist das Wohl des Tieres in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus gerückt - diese Beobachtung hat Georg W. Fink gemacht. Der Berater und Gutachter für Reitanlagen und Stallbau, Mitglied unter anderem im Arbeitskreis "Leitlinien für Pferdehaltung, Bundesministerium f. Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, BMELV" und Lehrbeauftragter im Bereich Pferdehaltung sagt: "Die Leitlinien für Pferdehaltung, aktualisiert 2009, beginnen jetzt zu greifen, die Rechtskraft nimmt zu. In vielen Bundes-ländern wie z.B. Niedersachsen, Bayern und NRW sind sie mittlerweile verpflichtend."

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang