reitsport MAGAZIN - Marktplatz: Tipps & Trends

Böckmann: Kollektion um neue Artikel erweitert

Die Kollektionsartikel von Böckmann überzeugen nicht nur durch ihre hochwertige Qualität, sondern auch durch die klassischen Farben – Dunkelblau und Grau. Durch das zeitlose Design und die gut kombinierbaren Farben ist sie optimal aufeinander abgestimmt. Nachdem die Kollektion im Frühjahr bereits durch eine graue Allwetterjacke und eine moderne Sweatjacke in Dunkelblau ergänzt wurde, kommen nun zwei weitere Artikel hinzu. Der neue Schlauchschal aus   grauem Stretch Stoff ist ideal geeignet für die kälteren Tage. Mit 43x24 cm hat er eine angenehme Größe. Ab sofort gibt es auch noch einen modernen, dunkelblauen Rucksackbeutel mit Kordelträgern. Der 43x26 cm große Beutel ist aus einem leichten Stoff mit verstärktem Boden. Zusätzlich verfügt er über einen extra, innen angebrachten Beutel zum Verstauen von zusätzlichen Gegenständen wie Schlüsseln oder Geld.

www.boeckmann.com 

CrazyRider: Jodhpurreithose Bohemian

Elegante Reithose im Jodhpurstil, überzeugt durch viele Details, ihr auffälliges Design sowie ihr strapazierfähiges Material. Die Vorderseite ist ausgestattet mit zwei praktischen RV-Taschen und an beiden Unterschenkeln befindet sich eine große Stickerei in Kontrastfarbe. Am Gesäß befinden sich zusätzlich zwei aufgesetzte Taschen, ebenfalls bestickt. Der Vollbesatz ist aus strapazierfähigem Imitatleder und bietet optimalen Schutz und Halt im Sattel. Die Beinenden können mittels verstellbarem Gummizug rutschfest in den Schuhen am Fuß befestigt werden. Das Material besteht zu 67 Prozent aus Baumwolle, 8 Prozent aus Spandex und 25 Prozent aus Nylon. Erhältlich in vier Farbkombis, pink, grün, blau und weiß.

www.crazyrider-reithose.de

DreamHorse: Feel-Good-Komödie auf Blue-ray, DVD und digital

Tagsüber sitzt Jan an der Supermarktkasse, abends hilft sie im Pub des kleinen walisischen Dorfes aus, in dem sie lebt. Die Kinder sind aus dem Haus, ihr Ehemann Brian schaut kaum noch vom Fernseher auf und auch sonst ist ihr Alltag alles andere als aufregend. Doch Jan hat einen Traum: Sie will ein eigenes Rennpferd züchten. Obwohl sie weder finanzielle Mittel noch Erfahrung mitbringt, gelingt es ihr, sowohl Brian als auch den Buchhalter Howard für die Idee zu begeistern. Gemeinsam beschließen sie ein Syndikat zu gründen, das die Kosten für ein Pferd miteinander teilt. Das irrwitzige Projekt reißt die gesamte Nachbarschaft aus ihrer Lethargie und schnell findet sich eine skurrile Gruppe, die sich mit einem Zehner pro Woche beteiligt. Tatsächlich wird bald darauf ein Fohlen namens Dream Alliance geboren.

www.facebook.com/DreamHorse.DerFilm

ZEDAN: Strahlpflege – natürlich und zertifiziert

ZEDAN Strahl-Fit Intensiv pflegt und stärkt den Strahl mit hochkonzentriertem Propolis und Bio Ringelblumen-Extrakt und kann auch in akuten Fällen eingesetzt werden. Propolis ist bakteriostatisch. Bio Ethanol dringt tief in den Strahl ein. Schellack wirkt schmutz- und wasserabweisend.  Bio Ringelblumenextrakt fördert die Regeneration.  Das Produkt ist ganz einfach mit der Dosierspitze auf den Strahl und die Strahlfurche aufzutragen. Zertifiziert natürlich - hergestellt nach den strengen Kriterien für Naturkosmetik, kontrolliert durch das Institut Eco Cont-rol. Wirksame Pflegerezepturen mit ökologischem Mehrwert aus Verantwortung für Tier, Mensch und unsere Umwelt. 100% frei von Silikonen, Mineralöl, Mikroplastik, Parabenen, PEGs, GMO, Paraffinen, Vaseline sowie synthetischen Farb- und Duftstoffen.

www.mm-cosmetic.com

Volkswagen und die documenta fifteen: auf nachhaltige Impulse setzen

Bereits zum fünften Mal fördert Volkswagen die documenta an seinem Unternehmensstandort Kassel. Über 100 Tage können Besucher vom 18. Juni bis zum 25. September 2022 die Werke von Künstlern aus aller Welt sehen. Volkswagen gehört zu den Taktgebern der E-Mobilität und trägt als Partner dazu bei, dass sich die documenta-Besucher mit Fahrzeugen der ID. Familie vollelektrisch, komfortabel und ressourcen-schonend auf dem weiträumigen Gelände bewegen können. Für die passende Ladeinfrastruktur sorgen 30 mobile Schnellladesäulen der Volkswagen Group Components. Zusätzlich installiert VW in Kooperation mit der Stadt Kassel dauerhaft nutzbare Ladesäulen, die den Bürgern der Region über die Zeit der documenta hinaus zur Verfügung stehen.

Blue Hors: Nur das Beste für unsere Pferde

Bei dem Namen Blue Hors denken die meisten sofort an Dressurvererber und dänische Spitzenpferde, doch hinter Blue Hors verbirgt sich viel mehr. Aus dem Wunsch heraus, die Pferde bestmöglich zu versorgen, entstand die hauseigene Pflege- und Zusatzfutter-Serie. Bei Blue Hors werden alle Produkte gemeinsam mit Reitern und Pflegern entwickelt. So können wir mit unserem Namen für ein Produkt einstehen, dass wir wirklich auf Herz und Nieren überprüft haben. Aktuell in der Saison haben wir mit Blue Hors „Ventilator“ ein Produkt, das bei Atemwegsproblemen sofort wirkt. „Ventilator von Blue Hors hilft gerade in den Übergangszeiten unseren Pferden mit empfindlichen Atemwegen, und ist eines unserer Lieblingsprodukte“, erzählt Dressurreiterin Lucie Anouk Baumgürtel. Auch im AZL Luhmühlen wird “Ventilator“ bei Beritt- und Schulpferden erfolgreich eingesetzt.

www.bluehors.de

Heel: 10 Jahre Helping Vets

Pflicht und Aufgabe von uns Menschen sollte es sein, jedes Tier mit Respekt und Mitgefühl zu behandeln und vor Leid und Schmerz zu bewahren – eine Prämisse, die für Haustiere und freilebende Tiere gleichermaßen gilt. Sämtliche Vereine, Organisationen und Privatpersonen, die sich dem Wohl von Tieren verschrieben haben, verdienen dafür größten Respekt. Um Tierschutzvereine bei ihrer wichtigen und ehrbaren Tätigkeit zu unterstützen und sie für ihren Einsatz zu honorieren, verleiht Heel Veterinär jedes Jahr die Auszeichnung Helping Vets an drei Vereine, die ganz besonderes leisten. Ausgezeichnet wurde Flugmodus e.V., der Verein sucht mit einer Wärmebild-Drohne nach Rehkitzen in landwirtschaftlichen Wiesen, kurz bevor diese gemäht werden. Ebenfalls gewonnen hat Pfotenhilfe für Obdachlose e.V., der Verein ermöglicht die mobile tierärztliche Versorgung der Vierbeiner von sozial schwachen Mitmenschen. Der dritte Sieger ist VITA e.V. Assistenzhunde, der Verein stellt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung vierbeinige Helfer zur Seite, die bestimmte alltägliche Aufgaben für ihre menschlichen Partner übernehmen.
Diese erhalten jeweils 2.000 Euro Preisgeld für ihre besonderen Leistungen für das Wohlergehen von Tieren.
  
„Wir freuen uns schon heute auf die Helping Vets 2022 und auf eine genauso große Anzahl an tollen Bewerbungen wie in diesem Jahr“, sagt Fabian Pochmann, Leiter Marketing Heel Veterinär.
Sind Sie in einem gemeinnützigen Tierschutzprojekt tätig, das sich in Deutschland durch Nachhaltigkeit, Vorbildwirkung und soziales Engagement für Mensch und Tier auszeichnet und Unterstützung benötigt? Dann bewerben Sie sich schon jetzt für die zehnte Auflage von Helping Vets 2022.   
  
https://www.vetepedia.de/helping-vets/aktion

Winkler und Winkler in der Pferde-Tierarztpraxis in Isernhagen

Seit August 2021 hat sich der Sohn von Tierarzt Dr. Christoph Winkler, Jan Winkler, in Isernhagen bei Hannover niedergelassen und unterstützt nun die langjährige Arbeit seines Vaters.

Jan Winkler ist praktischer Tierarzt und hat in Berlin studiert. Direkt nach dem Studium hat er in Bayern in einer Tierklinik als Springer Erfahrung im Bereich Rinder und Pferde gesammelt. Anschließend hat er seinen Vater über ein Jahr in Isernhagen unterstützt, bevor er sich aus familiären Gründen in Bayern selbstständig gemacht hat. Dort hat er 17 Jahre seine Praxis geführt. „Es ging dort oft um Pferdean- und -verkauf, deshalb fielen massenhaft Ankaufsuntersuchungen an. Wir haben bis zu 200 Pferde im Jahr geröntgt, haben sehr viele ambulante Behandlungen und auch OPs im Stall vorgenommen, ebenso gehörten Besamungen und Stutenbetreuung dazu,“ beschreibt Winkler sein vergangenes Tätigkeitsfeld.

Inzwischen hat sich seine familiäre Situation wieder geändert, die Kinder sind groß und der Wunsch, wieder in die Heimat zu kommen, war da. Natürlich hat dabei auch mitgespielt, dass die Nachfolgeregelung in der väterlichen Praxis überlegt wurde. „Es ist schön, sich noch einmal so zusammen im Beruf erleben und unser Wissen teilen zu können,“ sind sich Vater und Sohn einig.

Christoph Winkler betreibt seine Tierarztpraxis in Isernhagen bereits seit 50 Jahren. In dieser Zeit zählten zu seinen Kunden viele Sportställe im nationalen und internationalen Bereich. Er war viele Jahre zuständig für die Betreuung der Polizeireiterstaffel und ebenso für die Hundestaffel in Hannover. Sein Herz gehört aber den Rennpferden, die er immer noch selber züchtet und in den Sport bringt. Bedingt dadurch hat er natürlich auch weitreichende Erfahrung in der tierärztlichen Betreuung von Rennpferden.

Inzwischen arbeiten drei Familienmitglieder der Familie als Tierarzt in Isernhagen: Auch die Tochter von Christoph Winkler, Claudia Vollbrecht, ist mit einer eigenen Kleintierpraxis in Isernhagen selbstständig. Nun ist auch der Bruder mit seiner Fahrpraxis Teil des Teams - das heißt, er fährt direkt zu seinen Patienten und behandelt vor Ort. Zu den Kollegen in Isernhagen und Umgebung besteht schon wieder Kontakt, so dass man sich zukünftig auch untereinander vertreten kann. „Ich freue mich auf mein neues Wirkungsfeld und auch auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen,“ so Jan Winkler.

 

Pferdepraxis Winkler

  • Klinische Diagnostik

  • Mobile Blutuntersuchung

  • Kaufuntersuchungen

  • Zahnbehandlung

  • Orthopädie

  • Ultraschall / Trächtigkeitsuntersuchung / Besamung

  • Notfallbereitschaft

Tel.: 0176 / 445 44 396

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang