Junges Talent: Mit Fitness und Teamgeist

Mit dem Ponywallach Noel holte sich Bele Stöckmann den Landesmeistertitel im Vierkampf 2018. Fotos: Stroscher

Im Leben von Familie Stöckmann in Visselhövede spielt die Sportdisziplin Vierkampf eine ganz wichtige Rolle. Zunächst waren es die 19-jährige Fenna und die 17-jährige Jula, die diesen Wettkampf sehr erfolgreich ausübten. Jetzt gewann ihre 14-jährige Schwester Bele auf Landesebene den Meistertitel 2018 und mit dem Team Hannover beim Bundesnachwuchsvierkampf im April die Silbermedaille.

„Ohne Sport und ohne Pferde kann ich mir mein Leben gar nicht vorstellen“, erzählt die erst 14-jährige Bele Stöckmann. Als Schülerin des Gymnasiums in Rotenburg/Wümme gehört der Sportunterricht zu ihren Lieblingsfächern. Bevor Bele vor drei Jahren zum Vierkampf wechselte, war sie in der Schule als Dreikämpferin (Laufen, Springen und Werfen) aktiv. Beste Voraussetzungen also, ihre Vorlieben im Vierkampf zu vereinen. Denn zu Hause verbringt sie so viel Zeit wie möglich bei den Pferden, die direkt hinter dem Wohnhaus untergebracht sind.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang