Burnout-Interview: Stress, lass nach!

Mittlerweile ist Burnout schon fast eine Zivilisationskrankheit: Durch Stress verursacht, geraten Menschen in einen Zustand chronischer Überforderung, der krank macht. Wie aber sieht es bei Pferden aus? Wieviel Stress können sie aushalten? rm-Redaktionsleiterin Andrea Zachrau hat ergänzend zum Titelthema der Ausgabe November 2017 Verhaltensbiologin Marlitt Wendt befragt.

 

Können Pferde ebenfalls an Burnout leiden?

Da die humanpsychologische Bezeichnung nicht überall genau gleich verwendet wird, spreche ich beim Pferd lieber von einem allgemeinen meist stressbedingten Erschöpfungszustand. Dieser ist bei Pferden weit verbreitet und kann für das betroffene Tier weitreichende Folgen haben. Meist ist es schwierig bzw. nur von Fachleuten zu ermitteln, wie die Abgrenzung zu anderen Krankheitsbildern wie etwa Depressionen erfolgen kann und daraus ein Konzept für das jeweilige Pferd entwickelt werden kann.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang