Eine gute Tasse Kaffee gehört zu einem erfolgreichen Turnier dazu

Interview mit Frank Hilgenberg, GF J.J. Darboven, auf dem Hamburger Springderby am 04. Mai 2016 zur Vorstellung eines Gewinners aus der Vereinsinitiative, der die Maßnahme schon auf seiner Veranstaltung umgesetzt hat.

Die Vereinsinitiative des Kaffeeherstellers J.J. Darboven zur Unterstützung der Reitvereine in Deutschland

Der international bekannte Kaffeehersteller und Hauptsponsor des Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg, J.J. Darboven, hat in Zusammenarbeit mit der FN und En Garde Marketing eine Sponsoringmaßnahme ins Leben gerufen, die Reitturniere unterstützt, die ihr gastronomisches Angebot ehrenamtlich betreiben. Die teilnehmenden Vereine mussten sich bei der FN auf dem Online-Portal www.pferd-aktuell.de kurz mit Ihrem Turnier, um den Gewinn der Sponsoringmaßnahme bewerben. Ausgelost wurden 100 Vereine, die nun in den Genuss eines Marketingpakets zur Bewerbung ihrer Veranstaltung und eines Pakets zum professionellen Kaffeeausschank gekommen sind.

Auf dem Hamburger Springderby wurde einer der Gewinner – der Reitclub Damp aus Schleswig-Holstein vorgestellt, der als einer der 100 Gewinner die Initiative bereits bei seinem Turnier umsetzten konnte. Im Rahmen dieser Vorstellung hatte das reitsport MAGAZIN die Gelegenheit mit Herrn Frank Hilgenberg aus der Geschäftsführung der Fa. J.J. Darboven, der federführend bei dieser Sponsoringmaßnahme ist, zu sprechen.

 

 

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang