Markus Beerbaum: Einen Traum gibt es noch

Markus und Meredith Micheals-Beerbaum mit Top-Stute Charmed.

Sie sind das wohl bekannteste Reiterehepaar Deutschlands: Meredith Michaels-Beerbaum und Markus Beerbaum ergänzen sich nicht nur im Privatleben – auch im Stall sind sie das perfekte Team. Das Reitsport MAGAZIN hat die Springreiter in ihrem Stall in Thedinghausen besucht.

Fast unscheinbar, in ländlicher Idylle zwischen alteingesessen landwirtschaftlichen Betrieben verheißt nur ein großes schmiedeeisernes Tor, dass man sein Ziel erreicht hat: die Beerbaum Stables. Nach einer langen Auffahrt erreicht man Stall- und Wohngebäude, umrahmt von viel Grün und hohen Bäumen. Der Weg in die Stallungen führt durch einen Gang vieler Erinnerung und großer Erfolge - allein Meredith konnte in der Vergangenheit auf internationalem Parkett unzählige Siege feiern. Immer an ihrer Seite: Ihr Mann Markus, der gerade in den vergangenen Jahren eher seiner Frau den Vortritt ließ, wenn es um die internationale Turniere ging. „Ich habe mich mehr auf das Training meiner Schüler konzentriert und Meredith den Rücken freigehalten“, sagt er. Seit 2017 ist aber auch Markus wieder ganz oben anzutreffen – in diesem Jahr konnte er sich Siege bei bedeutenden Turnieren wie dem Hardenberg Burgpokal sichern.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang