Jacqueline Hustedt wagt einen Neuanfang

Jacqueline Hustedt übernimmt ab dem 01. Juli 2020 die Reitanlage von Dr. Nicole Deinzer und Horst Rimkus in Dörverden. (Fotos: Stroscher)

Jacqueline Hustedt übernimmt ab Juli 2020 die Reitanlage von Dr. Nicole Deinzer und Horst Rimkus in Dörverden. Für die 24-jährige Springreiterin aus Langwedel geht ein Traum in Erfüllung. Mit finanzieller Unterstützung ihrer Eltern wagt die Pferdewirtin den Schritt in die Selbstständigkeit.

„Das hat einfach gepasst. Ich kenne Jacqueline noch aus den Zeiten als Ponyreiterin. Sie ist eine sehr talentierte Reiterin und besitzt schon viel Erfahrung in der Ausbildung junger Sportpferde. Sie wird sicher ihren Weg gehen“, ist Horst Rimkus von der neuen Besitzerin seines Turnier- und Ausbildungsstalles in Dörverden überzeugt. Der Pferdewirtschaftsmeister hätte nicht jedem Käufer seine Reitanlage anvertraut, denn in dem Betrieb stecken ganz viel Herzblut und Manpower.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang