Ausgabe 03/2018

Mentales Training - Prüfung wird im Kopf gewonnen

 

VER-Dinale

Vier Tage Spitzensport

Imprinting

Fohlen-Prägung: Sinn oder Unsinn?

Tessa Bartels

Ponys sind ihr Leben

Top-Themen dieser Ausgabe

 

TITELTHEMA

Die Prüfung wird im Kopf gewonnen

Ein gutes Pferd, ein guter Reiter, ein guter Trainer: All das sind wichtige Zutaten, wenn es um den Turniererfolg geht. Klappt es dennoch nicht, stellt sich schnell die Frage: Woran liegt es? Nicht selten sind es unterschwellige oder sogar bewusste Ängste, die den Weg zur goldenen Schleife verbauen. Mentales Training kann dabei helfen. Probleme auszuloten und zu beheben - damit es endlich klappt mit dem Erfolg im Sattel.


SPORT

Vier Tage Spitzensport

Nach der sportlichen Winterpause waren Zuschauer und Reiter ganz heiß auf die erste große "Hallen-Sause" im neuen Jahr und pilgerten an vier abwechslungsreichen Tage zur VER-Dinale. In der Niedersachsenhalle konnten vor allem die hannoverschen Reiter eine Menge Siege und Platzierungen abstauben.


ZUCHT

Fohlen-Prägung: Sinn oder Unsinn?

Die ersten Momente im Leben eines Fohlens prägen es für die Zukunft - so viel steht fest. Das sogenannte Imprinting zielt dabei auf eine enge Bindung an den Menschen ab, birgt allerdings auch Risiken.


JUGEND IM FOKUS

Ponys sind ihr Leben

In der Familie Bartels aus Esbeck wird traditionell Dressur geritten. Die 15-jährige Tessa Bartels ist amtierende Landesmeisterin der Ponyreiter. Ihre Eltern sind ebenfalls erfolgreich im Dressurviereck unterwegs gewesen und Oma Dagmar hat seinerzeit sogar die Berufung in den Bundeskader geschafft.

Zum Seitenanfang