Ausgabe 04/2018

Qua Vadis Zucht? Interview mit den Zuchtverbänden

 

Löwen Classics

Ein Turnier schreibt Geschichte(n)

Zu Gast bei

Svenja Peper-Oestmann

Jetzt geht's raus

Weidegang ohne Sorgen

Top-Themen dieser Ausgabe

 

TITELTHEMA

Quo Vadis Zucht?

Während die Zukunft des Reitsports immer wieder heiß diskutiert wird, stellt sich vor allem eine Frage: Wie werden die Weichen in Sachen Zucht gestellt? Dazu haben wir Dr. Werner Schade, Zuchtleiter und Geschäftsführer des Hannoveraner Verbandes , Volker Hofmeister, Zuchtleiter des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover, und Heiner Kanowski, Geschäftsführer des Oldenburger Pferdezuchtverbandes, befragt. 


SPORT

Löwen Classics - Ein Turnier schreibt Geschichte(n)

Die Braunschweiger Löwen Classics 2018 hatten wieder einmal eine Menge zu bieten. Den Großen Preis gewann mit dem Belgier Gilles Dunon ein Überraschungssieger, die jungen Amazonen Finja Bormann und Alexa Stais ritten sich in die Herzen der über 26.000 Zuschauer. Die regionalen Reiter und der Nachwuchs präsentierten sich in Bestform.


ZU GAST BEI ...

Svenja Peper-Oestmann

Im Herbst letzten Jahres heiratete Svenja Peper ihren langjährigen Partener Jan Oestmann. Es gibt Lebensphasen , in denen scheint alles zusammenzupassen. Denn auch sportlich war 2017 das wohl erfolgreichste Jahr für die 27-Jährige im Dressurviereck. Bei jedem Start mit ihrem Rappwallach Disneyworld stand sie fast immer ganz oben auf dem Treppchen.


WEIDE

Jetzt geht's raus - Weidegang ohne Sorgen

Frühjahrszeit - Weidezeit. Für die meisten Pferde geht es spätestens jetzt wieder länger nach draußen. Doch damit der Weidegang nicht zum Sicherheitsrisiko wird, sollten einige Regeln beachtet werden. Was auf der Weide unbedingt notwendig ist und wie man als Pferdebesitzer durch kleine Verbesserungen für mehr Sicherheit sorgen kann, wird hier verraten.

Zum Seitenanfang