Ausgabe 02/2014

Neue Trends in der Ausbildung – Bereicherung oder Verwirrung

 

Mistentsorgung

Diese Möglichkeiten gibt es

ECS

Die Krankheit alter Pferde

Eltern als TT

Gemeinsames Hobby

Top-Themen dieser Ausgabe

 

SPORT

Ausbildung mit System

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Pferdeszene in Deutschland entscheidend verändert. Mehr und mehr exotische Pferderassen wurden importiert, und mit ihnen kamen bis dato hierzulande unbekannte Traditionen, Reitweisen und Philosophien.


ZUCHT

Freispringwettbewerb in Verden

Ihre ersten Auftritte haben die drei- und vierjährigen Talente aus dem Programm Hannoveraner Springpferdezucht alljährlich bei den Freispringwettbewerben in Verden. In der Niedersachsenhalle werden am Mittwoch, 5. Februar, die Vierjährigen an den Start gehen. Einen Monat später, am Mittwoch, 5. März, ermitteln die Dreijährigen ihre Besten.


PRAXIS

Equines Cushing Syndrom

Noch vor einigen Jahren galt das Equine Cushing Syndrom (ECS) bei Pferden als selten auftretende Krankheit. Häufig wurde die Erkrankung als solche nicht erkannt und die typischen Symptome als natürlicher Alterungsprozess abgetan. Mittlerweile wird ECS aber immer häufiger diagnostiziert, man geht sogar davon aus, dass etwa jedes fünfte ältere Pferd betroffen ist.


VERBÄNDE

Hof Bettenrode

Gemeinsam mit Peggy Bothur-Schäfer bringt Manuela Komolka zwei Pferde von der Reitstunde zurück in den Offenstall für die Schulpferde. Es ist Bothur-Schäfers erster Einsatz auf dem Hof Bettenrode. Mit dem Wegbringen der Pferde verbindet Reitlehrerin Komolka, das passende Reitpferd für die neue Schülerin zu holen. Die erste Reitstunde bekommt Peggy Bothur-Schäfer auf Leo. Die fünfjährige Tochter reitet schon länger in Bettenrode. Im Alter von 38 Jahren will sich die Mutter nun auch ihren Traum erfüllen.

Zum Seitenanfang