Gibt es das Familienpferd?

Es klingt toll: Ein Pferd für die ganze Familie soll es sein! Es trägt die Kinder sicher in die Runde, es geht mit dem Teenager aufs Turnier, es trägt die Eltern durch den Wald, und am besten zieht es am Sonntag auch noch die Kutsche. Das spart Geld und Zeit – denn immerhin kann die Familie sich die Betreuung des Pferdes teilen, und man braucht eben keine drei oder vier Pferde, sondern nur dieses eine.

Bleibt nur eine Frage: Gibt es dieses Wundertier wirklich? Und wenn ja: Wie sollte es aussehen? An so ein Familienpferd werden hohe Anforderungen gestellt. Und so scheint es zweifelhaft, ob es dieses ideale Pferd in der Realität tatsächlich gibt.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang