Blickpunkt: Zurück zum Pony?

Auf den Turnieren merkt man es zunehmend, wenn am Ende einer Prüfung noch etliche Ponys an den Start gehen. Dabei sind es mittlerweile viele Ponys, die nicht von Kindern, sondern von erwachsenen Frauen geritten werden. Dass Ponyrassen, wie Isländer, Haflinger und Co. von Erwachsenen geritten werden, ist ja lange bekannt. Nun setzt sich aber dieser Trend auch bei den Reitponys durch – und zwar auch im Turniersport.

„Haben Sie den Umstieg aufs Großpferd nicht geschafft“, diesen oder auch ähnliche Sprüche kennen erwachsene Ponyreiter zu genüge. Dennoch geht ein ganz klarer Trend dahin, dass sich erwachsene Reiter gezielt Ponys aussuchen und damit sogar erfolgreich Turniere bestreiten. Aber was steckt dahinter? Warum werden die Kleinen bei den Großen immer beliebter?

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang