Cora Jacobs: Mit Gefühl ans Ziel

Fotos: Stroscher

Cora Jacobs ist aus Leidenschaft Dressurreiterin. Schon mit 25 Jahren bekam die Pferdewirtschaftsmeisterin das Goldene Reitabzeichen verliehen. Reiten hat die 42-Jährige bei dem renommierten Ausbilder Christoph von Daehne gelernt. In ihrem kleinen Reitstall am Rande von Bad Harzburg bildet Cora Jacobs Reitpferde bis zur schweren Dressurklasse auf schonende Weise aus.

Zwei Begegnungen im Leben von Cora Jacobs sollten wegweisende Bedeutung bekommen. Im Sommerurlaub auf Sylt saß sie als Kind erstmals auf einem Pony, und einige Jahre später führte es sie in den Ausbildungsstall des Dressurreiters Christoph von Daehne. „Von Anfang an hat mich das Lebewesen Pferd nicht mehr losgelassen. Dann wollte ich einfach nur gut reiten und habe durch Christoph von Daehne mit dem Dressursport begonnen“, beschreibt die 42-Jährige ihre ersten Schritte in den Pferdesport.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang