#bundestrainertag2019: Das sind die Gewinner

 Warendorf  Verbände

Über 180 Bewerbungen für Trainingstag am 9. November

Ein Tag, sieben Disziplinen, alle Bundestrainer – das ist der #bundestrainertag2019, präsentiert von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Die Bundestrainer in den unterschiedlichen Altersklassen der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltgieren, Fahren und Reining werden am Samstag, 9. November, deutschlandweit unterwegs sein und Unterricht bei Vereinen und auf verschiedenen Anlagen erteilen. Über 180 Bewerbungen sind eingegangen. Jetzt stehen die Gewinner fest. 

"Wir möchten mit dem Bundestrainertag den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammenbringen. Pferdesportler in ganz Deutschland sollen am 9. November von der Expertise und den Erfahrungen aus dem Spitzensport profitieren“, erklärt Dr. Dennis Peiler, FN-Geschäftsführer für den Bereich Sport. "Wir sind begeistert von der tollen Resonanz auf die Aktion und den vielen kreativen Bewerbungsvideos." 

„Wir unterstützen den Bundestrainertag, weil wir finden, dass gutes Training auch an der Basis wichtig ist“, sagt Nadine Pakenis, Geschäftsführerin der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport, die den Bundestrainertag mit initiiert hat.

Alle Gewinner und ihre kreativen und originellen Videobotschaften gibt es unter www.pferd-aktuell.de/bundestrainertag/

Das sind die Gewinner: 

Disziplin Vielseitigkeit

  • Fritz Lutter kommt zum Eventingteam Rot Weiß
  • Hans Melzer kommt zum Reitverein von Derflinger Schwarzen Moor
  • Frank Ostholt kommt zum Fohlenhof Schöniger
  • Julia Krajewski kommt zum Reitverein Wesel-Obrighoven

Disziplin Springen

  • Otto Becker kommt zum RV Lippebruch Gahlen
  • Heiner Engemann kommt zum ZRFV Donaueschingen
  • Peter Teeuwen kommt zum ZRFV Lienen
  • Eberhard Seemann kommt zum Fahr- und Pferdefreunde Birkenhof Eppingen

Disziplin Dressur

  • Monica Theodorescu kommt zur Mieler Dressursportgemeinschaft
  • Johnny Hilberath kommt zur Reitsportgemeinschaft Royal Rosengarten
  • Sebastian Heinze kommt zum RV Wipshausen
  • Hans-Heinrich Meyer zu Strohen kommt zur Reitanlage Schulte-Limbeck
  • Oliver Oelrich kommt zum RFV Rosenheim
  • Cornelia Endres kommt zum Gut Römerhof

Disziplin Fahren

  • Charly Geiger kommt zum ZRFV Borken

  Disziplin Voltigieren

  • Ulla Ramge kommt zum RV Hövelhof
  • Kai Vorberg kommt zum Voltigierzentrum Meerbusch

Disziplin Para-Equestrian

  • Bernhard Fliegl kommt zu Sarah Naumann nach Hamburg

Disziplin Reining

  • Grischa Ludwig kommt zum Akazienhof Babenhausen

    (fn-press).
Zum Seitenanfang