Abfohlsysteme im Überblick

Die meisten Stuten wollen bei der Geburt ihres Fohlens alleine sein und können diese so lange hinauszögern, bis sie sich ungestört fühlen. Deshalb ist die elektronische Überwachung von hochtragenden Stuten meist die beste Lösung.

Unter normalen Bedingungen ist die Geburt eines Fohlens ein sehr kurzer Vorgang: Die Austreibung dauert meist nur wenige Minuten. Um das Fohlen optimal erstversorgen zu können oder um bei Komplikationen sofort zur Stelle zu sein, ist deshalb die dauernde Überwachung einer hochtragenden Stute sinnvoll. Schlaflose Nächte im Heulager sind dafür aber nicht mehr notwendig. Im Gegenteil: Sind Menschen im Stall anwesend, stört das die Stute eher und kann die Geburt unnötig verzögern. Elektronische Überwachungssysteme sind daher meist die einfachste und sicherste Lösung für alle Beteiligten.

Lesen Sie als Premium-Kunde den ganzen Artikel
und nutzen Sie viele weitere Vorteile

Ihre Meinung!

comments powered by Disqus

Ähnliche Artikel

Zum Seitenanfang