• Aktuelles
     | 
    • Sport
    • Verbände
    • Zucht
    • Service
    • Das Neueste

      25.04.2017

      Bundesvierkampf 2017: Silber für das Team Hannover

      Ansbach (fn-press). Die besten Vierkämpfer 2017 kommen aus Hessen. Beim Bundesvierkampf im Pferdezentrum Franken in Ansbach setzte sich das Team des...mehr

      25.04.2017

      Preis der Besten: Nachwuchs-Dressurreiter nominiert

      Warendorf (fn-press). Nach zwei Sichtungsturnieren stehen die nominierten Dressurreiter für den Preis der Besten fest. Bei den Sichtungen in Hagen...mehr

  • Artikel
     | 
    • Artikel aktuell
    • Artikel Archiv
    • Das Neueste

      25.04.2017

      Bundesvierkampf 2017: Silber für das Team Hannover

      Ansbach (fn-press). Die besten Vierkämpfer 2017 kommen aus Hessen. Beim Bundesvierkampf im Pferdezentrum Franken in Ansbach setzte sich das Team des...mehr

      25.04.2017

      Preis der Besten: Nachwuchs-Dressurreiter nominiert

      Warendorf (fn-press). Nach zwei Sichtungsturnieren stehen die nominierten Dressurreiter für den Preis der Besten fest. Bei den Sichtungen in Hagen...mehr

  • Magazin
     | 
  • Veranstaltungen
     | 
    • Kalender
    • VGH Cup
    • Das Neueste

      25.04.2017

      Bundesvierkampf 2017: Silber für das Team Hannover

      Ansbach (fn-press). Die besten Vierkämpfer 2017 kommen aus Hessen. Beim Bundesvierkampf im Pferdezentrum Franken in Ansbach setzte sich das Team des...mehr

      25.04.2017

      Preis der Besten: Nachwuchs-Dressurreiter nominiert

      Warendorf (fn-press). Nach zwei Sichtungsturnieren stehen die nominierten Dressurreiter für den Preis der Besten fest. Bei den Sichtungen in Hagen...mehr

  • Service
     | 
    • Turnierergebnisse
    • Verlosaktionen & Specials
    • Sonstiges
    • Das Neueste

      25.04.2017

      Bundesvierkampf 2017: Silber für das Team Hannover

      Ansbach (fn-press). Die besten Vierkämpfer 2017 kommen aus Hessen. Beim Bundesvierkampf im Pferdezentrum Franken in Ansbach setzte sich das Team des...mehr

      25.04.2017

      Preis der Besten: Nachwuchs-Dressurreiter nominiert

      Warendorf (fn-press). Nach zwei Sichtungsturnieren stehen die nominierten Dressurreiter für den Preis der Besten fest. Bei den Sichtungen in Hagen...mehr

  • Reitsport-Magazin TV
    • Videos
    • TV-Tipps
    • Reitsport - live!
    • Bewerbungsvideos "Hindernis"
    • Das Neueste

      25.04.2017

      Bundesvierkampf 2017: Silber für das Team Hannover

      Ansbach (fn-press). Die besten Vierkämpfer 2017 kommen aus Hessen. Beim Bundesvierkampf im Pferdezentrum Franken in Ansbach setzte sich das Team des...mehr

      25.04.2017

      Preis der Besten: Nachwuchs-Dressurreiter nominiert

      Warendorf (fn-press). Nach zwei Sichtungsturnieren stehen die nominierten Dressurreiter für den Preis der Besten fest. Bei den Sichtungen in Hagen...mehr

Eine junge Rauchschwalbe
Fotos: Schmelzer Text: Alexandra Koch

28.03.2017

Wenn‘s zwitschert und surrt

Eine WG mit Stallkatzen gibt´s in fast jedem Stall. Bei Schwalben scheiden sich schon eher die Geister zwischen "Dreckspatzen" und Nützlingen. Und wie steht es mit kleinen Raubtieren oder gar Spinnen? Kann eine solche Wohngemeinschaft mit unseren Pferden Vorteile bringen, an die wir vielleicht noch gar nicht gedacht haben? Auch Pferdeexperte Ingolf Bender findet hierfür durchaus Potential. Denn Mücken, Fliegen und Bremen mag wohl keiner in großen Schwärmen um die Pferde fliegen sehen...

"Nagetiere wie Mäuse und Ratten sind ganz erhebliche Krankheitsüberträger, denn ihre Exkremente enthalten unter anderem Hantaviren. Dieses Problem darf nie verharmlost werden", erklärt Pferdeexperte und Buchautor Ingolf Bender. Stallkatzen sind die Nagetier-Vernichter Nummer 1. Als Halter sollte man jedoch immer darauf achten, betont Bender, dass auch Katzentoiletten ausreichend in den Stallungen angeboten werden. Dann sind die kleinen Verwandten der Raubkatzen wohl die besten Vernichter schädlicher Nagetiere.

Schwalben, hierzulande meist Rauchschwalben, sind nach Katzen wohl die bekanntesten Stallbewohner. Manch ein Stallbesitzer ärgert sich jedoch darüber, dass sie ihre Exkremente nahezu überall fallen lassen. Zugegeben: Die weißen Flecken gefallen wenig, zudem tummeln sich darin, wie bei allen Exkrementen, auch Krankheitserreger. Doch Hygiene ist in Stallungen ohnehin oberstes Gebot bestätigt Experte Ingolf Bender. "Manchmal sind teilverdreckte Futterkrippen und Tränken ein möglicher negativer Nebeneffekt von Schwalben im Stall", erklärt er. "Hier hilft nur mehrmals tägliche Reinigung. Auch der Schwalbenkot unter den Nestern muss regelmäßig - und das bedeutet täglich - beseitigt werden. Vermieden werden sollte stets, dass Hunde den Schwalbenkot aufnehmen. Die enthaltenen Parasiten führen zu Durchfällen bei ihnen."

Besonders nützlich sind Schwalben in Pferdebetrieben, in denen auch noch weitere Nutztierrassen gehalten werden, da die Fliegenplage dort meist ungleich höher ist. "Dort nützen Schwalben ganz enorm", betont Ingolf Bender. "In reinen Pferdehaltungen mit ordentlicher Einstreupflege und Mistkompostierung ist Massenbefall durch Fliegen kaum feststellbar. Dennoch sollten auch hier Schwalben als Nützlinge toleriert werden." Denn die Tiere fressen zwar bevorzugt Fliegen, doch auch Mücken und andere Insekten stehen auf dem Speiseplan. Pro Brut vertilgen Schwalben etwa 150.000 bis 200.000 Fliegen, Mücken und andere für Pferde problematische Insekten. Auch wenn die Tiere bei Sonnenschein vornehmlich draußen jagen, zieht es sie bei schlechtem Wetter in die Stallungen, wo sie für die Beseitigung übermäßigen Insektenbestandes sorgen.

Lesen Sie den ganzen Artikel in Heft 04/2017.

Diesen Beitrag kommentieren

1 Kommentar verfügbar

Sina Hartmann - Klima schön und gut. Aber ich finde es eigentlich nicht so lustig dauernd meine Schabracken zu waschen und den Sattel zu putzen. Wenn die erstmal fliegen können, kacken die alles überall voll.

Vor 2 Wochen 4 Tagen
 

Aktuelle Ausgabe


Das nächste Heft erscheint am
31. Mai 2017.

Redaktionsschluss für die
Juli-Ausgabe 31. Mai 2017.

PSV-Han
PSV-HB
Persönliche Mitglieder

zum Seitenanfang